Man gibt den Begriff Typographie ein und landet bei einer Firma namens Bernet und Schönenberger.

Soweit, sogut.

Da möchten Leute Bücher gestalten. Unter anderem.

Nun klickt man auf die Personen, die dahinterstehen.

Und denkt sich: Mann, wie sind denn die gekleidet? Und die wollen Bücher gestalten?

Und denkt sich weiter: Kein Wunder, daß die meisten Bücher absolut öde und langweilig aussehen und es viele absulut stilfreie Bücher gibt.

Und hinsichlich der Firma Bernet & Schönenberger:  Wen wundert es da, daß die Arbeitsbeispiele dem schicken Kleidungsstil der Mitarbeiter sosehr ähnlich sind?

Einer der Firmeninhaber von Bernet und Schönenberger: Dieses Eigenbild spricht sosehr für sich selbst, daß wir es nicht kommentieren.... Machen Sie sich Ihr eigenes Bild...

Einer der Firmeninhaber von Bernet und Schönenberger: Dieses Eigenbild spricht sosehr für sich selbst, daß wir es nicht kommentieren…. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild…

Bügelfaltenhose (sehr modern!) als Versuch mit offenem weißen Hemd: Die gratwanderung zwischen "möchte locker-alternativ wirken" und Firmeninhaber ist klar mißlungen... (Bildschirmfotos: Bernet & Schönenberger)

Bügelfaltenhose (sehr modern! und mit Falten in horizontal und vertikal) als Versuch mit offenem weißen Hemd: Die Fusion zwischen “möchte locker-alternativ wirken” und “bin konservativer Firmeninhaber” scheint ziemlich mißlungen… Da sollte sich jemand entscheiden, was er sein will. (Bildschirmfotos: Bernet & Schönenberger)

Eigendarstellung von Bernet und Schönenberger: "Buchgestaltung, Ausstellungsgrafik, Corporate Publishing & Design" - Na, wer bekommt Lust? (Bildschirmfotoausriß: Bernet & Schönenberger)

Eigendarstellung von Bernet und Schönenberger:
“Buchgestaltung, Ausstellungsgrafik, Corporate Publishing & Design” – Na, wer bekommt Lust? (Bildschirmfotoausriß: Bernet & Schönenberger)

Öffentliche Selbstdarstellung einer Mitarbeiterin auf Berne und Schönenberger: Die Leute wollen Bücher gestalten...

Öffentliche Selbstdarstellung einer Mitarbeiterin auf Berne und Schönenberger: Die Leute wollen Bücher gestalten…

 

Am Schluß aber noch ein richtiger Lichtblick: Stilvoll bzw. mit einem wirklich eigenen und geschmackvollem Stil gekleidet: Mitarbeiterin Karin Prasser.... (Bildschirmfotoausriß: Bernet & Schönenberger-Webseite)

Am Schluß aber noch ein richtiger Lichtblick: Stilvoll bzw. mit einem wirklich eigenen und geschmackvollem Stil gekleidet: Mitarbeiterin Karin Prasser…. (Bildschirmfotoausriß: Bernet & Schönenberger-Webseite)