Schwarze oder dunkle Farben sind ein Muß bei Beerdigungen im deutschsprachigen Raum, heißt es.

Der Kleidungsstil bzw. Dreßkode bei einer Beisetzung ist nicht überall so.

Ich kenne eine Familie am Niederrhein, bei der ein Teil in Holland, ein Teil auf der deutschen Seite der Grenze lebt.

Wenn der holländische Teil bei einer Beerdigung erschien, kamen die Familienmitglieder nicht in Schwarz, sondern ganz in bunt.

Was bei manchen für Stirnrunzeln sorgte.

Offenbar sind die Holländer nicht nur als freundlich und lebenslustig bekannt, sondern dies schlägt sich auch auf Beerdigungen nieder.